Schwimmst du mit dem Strom?

Wer die Dinge macht wie alle anderen, macht nichts falsch, aber auch nichts richtig!

Marken­identität mit Klarheit, Bedeutung und Intention.

In der heutigen Welt werden deine Kunden ständig mit unterschiedlichen Marketingbotschaften bombardiert, was es für Sie erheblich schwieriger macht, sich zu konzentrieren und die richtige Wahl zu treffen. Damit du dich unterscheidest, sollte dein Signal klar und präzise sein.

Ich helfe dir dabei Beziehungen zu deinen Kunden aufzubauen, indem ich potenziellen Kunden deine Botschaft, Persönlichkeit und Werte durch ein klares und verständliches Design kommuniziere.

Business Strategy

Workshops die dir dabei helfen deine klare Visionen und Pläne zu fokusieren und zu priorisieren. Damit deine Ziele erreicht werden, ohne monatelanges hin und her.

Design Sprints

Egal ob es darum geht eine neue Geschäftsidee zu testen oder bestehende Systeme zu erweitern. Design Sprints helfen dir dabei Lösungen und Ideen zu verbildlichen ohne monate­lange Investitionen zu tätigen.

Brand Identity

Markenidentität ist nicht nur ein Logo, Typographie oder Farbe. Die Markenidentität dient als Schlüssel für deine Geschäfts­strategie, indem sie deine Botschaft, Persönlichkeit, Werte und Bestrebungen kommuniziert.

UX/UI Design

Visualisierung und Erstellung der Architektur deines digitalen Produkts, die die Reise deines Benutzers widerspiegelt und mit ihr in Resonanz steht, damit nahtlose Interaktionen möglich sind.

Web Design

Außergewöhnliche Websites und digitale Produkte sind eine gute Mischung aus der richtigen Geschichte und Technologie dahinter. Ich verfolge einen Design Thinking-Ansatz, der sich auf Benutzerfreundlichkeit und Wirkung konzentriert.

Development

Einzigartige Websites und digitale Produkte benötigen auch eine maßgeschneiderte Programmierung, für eine hervorragende Performance und ein optimales Nutzererlebnis.

Leistungen im Überblick


Beratung

Strategien
Markenführung
Produktion


Design

Brand Design
Webdesign
UX/UI Design
Print Design


Development

Websites
CMS
Blogs
E-Commerce

Deine benötigte Leistung ist nicht mit aufgelistet?

Kein Problem. Durch die Zusammenarbeit mit Freelancern und Agenturen, finden wir die passenden Lösung für dein Projekt.

Projekt anfragen

Häufig gestellte Fragen

  • Was kostet eine Website?

    Diese Frage ist ähnlich zu beantworten wie die Frage: Was kostet ein Auto?
    Mit einem Dacia Sandero kommst du genauso gut von A nach B wie mit einem Lamborghini Aventador. Die Frage ist nur wie möchtest du von A nach B kommen und vor allem: Was lässt dein Budget zu?

    Brauchst du einen Lamborghini Aventador um einmal die Woche einkaufen zu fahren? – Notwendig ist es nicht. Hier kommt es auf deine Anforderungen, Ziele, Budget und einer richtigen Beratung meinerseits an – Was brauchst du und was brauchst du nicht.

    Im Durchschnitt haben meine Kunden ein Budget zwischen 1.200€ und 10.000€ für Ihre Website eingeplant.

  • Wie lange brauchst du dafür?

    So schnell wie möglich so lange wie nötig.
    Natürlich ist es in meinem eigenen Interesse, Projekte so schnell wie möglich abzuschließen – Ist ja klar, so schneller ist dein Geld auf meinem Konto. Aber jetzt mal ehrlich, gute Dinge brauchen einfach ihre Zeit. Ich bin kein Fan von “Über-Nacht-Projekten" oder "Kannst du mal schnell…". Die Ergebnisse werden einfach nicht gut.

    In der Regel versuche ich dir innerhalb von wenigen Tagen oder spätestens nach 1–2 Wochen einen ersten Designentwurf zu schicken. Erfahrungsgemäß sorgen leider sowohl fehlendes Feedback als auch interne Uneinigkeiten seitens des Kunden dafür, dass Projekte sich unnötig in die Länge ziehen. Tipp: Umso besser du vorbereitet bist desto schneller kommen wir ans Ziel.

  • Wir brauchen SEO/Google Analytics! Mehr Kunden! Mehr Umsatz!

    Du willst unbedingt Google Analytics verwenden, weil dir jemand mal auf einem Seminar erzählt hat, dass du das unbedingt brauchst?
    Vorweggesagt: Alle Websites die ich programmiere berücksichtigen die programmiertechnischen Aspekte der Suchmaschinenoptimierung (SEO), sodass du bereits nach wenigen Tagen ein gutes Google-Ranking erhältst.

    Du willst mehr?
    Du möchtest alles tracken und so viele Daten wie möglich speichern? Das bekommen wir hin. Wirst du aber auch die ganzen Daten auslesen, zusammenfassen und die nötigen Schlüsse ziehen, wie du aus den gesammelten Daten deine Website/Marketing/Strategien optimierst? Du wirst das mit großer Wahrscheinlichkeit nicht machen, sonst wärst du ja Analytic-Experte_in, somit wirst du wohl jemanden dafür bezahlen müssen.

    SEO-Optimierung und Google Analytics ist leider kein Tool, dass installiert wird und dann automatisch seine Magie entfaltet, sondern ein Fulltimejob. Wer ernsthaftes SEO/Analytic/AdWords betreiben möchte, holt sich am besten eine darauf spezialisierte Agentur oder eine_n Freelancer_in mit ins Boot.

  • Können wir unsere Website dann selber bearbeiten?

    Ja, das ist machbar.
    Damit Ihr eure Website selber bearbeiten könnt, wird ein Content Management System (CMS) benötigt. Das ist natürlich ein erheblicher Mehraufwand, der sich in der Preisgestaltung eurer Website widerspiegelt.

    Die Frage ist hier: Benötigt ihr wirklich unbedingt ein CMS?
    Ihr wollt täglich einen Blog-Beitrag verfassen oder müsst wöchentlich neue Produkte einfügen? Dann lohnt sich ein CMS für euch.

    Müsst ihr allerdings nur einmal im Jahr eure Mitarbeiter_innen auf der Website aktualisieren oder ab und an Texte leicht anpassen, die nicht mehr aktuell sind, lohnt sich ein CMS nicht für euch. Der erhebliche Mehraufwand und die damit verbundenen Kosten rentieren sich für euch nicht. Diese kleinen Anpassungen könnt Ihr jederzeit an mich weitergeben.

    Zudem liegt die Betonung auf "Content" (Inhalt). Mit einem CMS lassen sich Texte und Bilder bearbeiten/austauschen und neue Inhalte hinzufügen. Mit dem CMS System könnt Ihr euch selbst nicht kreativ ausleben wie mit einem Website-Baukasten (Jimdo, Wix, etc …). Trotz einer Unterweisung/Schulung meinerseits, setzen alle Content Management Systeme eine Technikaffinität voraus.

  • Wir sind nur ein kleiner Betrieb …

    Kurzgesagt: Vor Jahren erstellte euch irgendjemand der zufällig Photoshop installiert hatte ein Logo? Die Website die der Praktikant_in mit einem Website-Baukasten erstellt hat ist mehr schlecht als recht? Design und Marketing sind eine totale Katastrophe und dazu ist das Budget noch eng gestrickt? Ich helfe euch gern!

  • Welche Informationen benötigst du für ein Projekt?

    Zuallererst einmal solltest du dir im klaren sein was du möchtest.
    Du brauchst eine Website? Perfekt! Aber was ist dein Ziel? Möchtest du so viele Produkte wie möglich verkaufen? Möchtest du deine Dienstleistung an den Mann/die Frau bringen? Umso mehr ich über dich, dein Unternehmen, deine Idee/Vorhaben weiß, desto besser kann ich dir einen Weg, einen Lösungsansatz vorzeigen und letztendlich ein faires Angebot machen. Alles weitere ergibt sich dann von selbst :)

Gutes Design ist der Grundstein für eine effektive Kommunikation.

Zu den Projekten
Bist du mutig genug?

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit? Wird Zeit, dass wir uns kennenlernen.

Kostenlose Beratung
Cookie Icon

Diese Website verwendet Cookies.